Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Langenau - Auto streift Fußgängerin
Nicht aufgepasst hat ein Autofahrer am Donnerstag in Langenau und eine Fußgängerin verletzt.

Ulm (ots) - Die Fußgängerin ging gegen 17.50 Uhr zu ihrem Auto, der auf der Hindenburgstraße parkte. Als sie neben der Fahrertür stand, um sie zu öffnen, fuhr hinter ihr ein Opel vorbei. Dessen Fahrer hatte aber nicht aufgepasst und die 63-Jährige übersehen. Der Spiegel seines Autos streifte die Frau und verletzte sie leicht. Der Rettungsdienst brachte die 63-Jährige ins Krankenhaus. Den 78-jährigen Opelfahrer erwartet eine Strafanzeige.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: