Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - 19-Jährige wird bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Ulm (ots) - Eine Vorfahrtsverletzung hatte am Mittwochmorgen in Göppingen einen Verkehrsunfall zur Folge. Gegen 5.40 Uhr fuhr ein 26-Jähriger mit seinem Pkw die Boller Straße stadteinwärts. Als er in den Kreisverkehr Boller Straße/Eichertstraße einfahren wollte, achtete er nicht auf ein bereits im Kreisverkehr befindliches Auto. Beim Zusammenstoß wurde die 19-jährige Fahrerin dieses Wagens verletzt, sie kam mit dem Rettungswagen in ambulante Krankenhausversorgung.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: