Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

14.08.2014 – 13:42

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC/GP/HDH/UL) Polizist für zwei Tage - Praktikum bei der Polizei

Ulm (ots)

Ein Einblick in die Berufswelt ist für Ausbildungssuchende Gold wert. Diese ersten Eindrücke helfen bei der Entscheidung für den Traumberuf. Das Polizeipräsidium Ulm bietet deshalb für alle interessierten Realschüler und Gymnasiasten aus Ulm, dem Alb-Donau-Kreis und den Landkreisen Biberach, Göppingen und Heidenheim zweitägige Info-Aufenthalte an. Bei den Dienststellen des Präsidiums berichten "echte" Polizisten aus ihren Aufgabenbereichen. Es wird ein Blick hinter die Kulissen der Polizeiarbeit geworfen. Auch erhalten die Teilnehmer wertvolle Hinweise zum Bewerbungs- und Einstellungsverfahren. Die nächsten Praktika zur Berufsorientierung finden im Oktober statt. Weitere Informationen findet man im Internet unter www.polizei-ulm.de in der Rubrik "Berufsinfo". Die Berufsinformation des Polizeipräsidiums Ulm ist unter Tel. 0731/188-5555 oder E-Mail: ulm.berufsinfo@polizei.bwl.de zu erreichen.

+++++++

Horst Baur, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm