Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Uhingen - Roller abgedrängt und geflüchtet
Nach einem unbekannten Motorradfahrer sucht jetzt die Polizei. Der flüchtete am Dienstag nach einem Unfall.

Ulm (ots) - Der Unfall ereignete sich gegen 19.15 Uhr bei Diegelsberg. Ein Motorradfahrer war vom Nassachtal die Kreisstraße bergauf unterwegs und schnitt eine Linkskurve. Ein entgegenkommender Rollerfahrer musste deshalb ausweichen. Er kam neben die Fahrbahn und stürzte. Dabei erlitten der 16-jährige Rollerfahrer und sein 15-jähriger Sozius leichte Verletzungen. Der Motorradfahrer aber flüchtete. Nach ihm sucht jetzt die Uhinger Polizei und bittet um Hinweise unter der Telefon-Nr. 07161/93810.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: