Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

07.08.2014 – 14:53

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Süßen
Göppingen - Unfallflucht durch Zeugen rasch aufgeklärt

Ulm (ots)

Am Mittwochmittag, kurz nach 12 Uhr fuhr ein 70-jähriger Mercedes-Lenker auf dem Parkplatz einer Bäckerei in der Heidenheimer Straße in Süßen gegen einen Opel Zafira. Dabei entstand am Opel ein Schaden von 1.500 Euro. Der Mercedes-Lenker fuhr weiter. Dies wurde von einem Zeugen beobachtet, der sich das Kennzeichen notierte. Der Gesamtschaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. Am Mittwochmorgen gegen 11 Uhr wurde in der Goethestraße beobachtet, wie ein Opel-Lenker beim Aussteigen die Fahrertür gegen die Beifahrertür eines daneben stehenden Auto knallte. Die Ermittlungen in diesem Fall dauern an.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung