Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Illerkirchberg - Überschlagen und verletzt
In der Klinik endete der Donnerstagabend für eine junge Autofahrerin nach einem Unfall bei Ulm.

Ulm (ots) - Die 18-Jährige fuhr gegen 20.10 Uhr mit ihrem Opel von Wiblingen Richtung Illerkirchberg. In einer Linkskurve verlor die junge Fahrerin die Kontrolle über ihren Kleinwagen. Im Grünstreifen drehte und überschlug er sich und blieb im Graben liegen. Die 18-Jährige erlitt leichte Verletzungen, der Rettungsdienst brachte die Frau ins Krankenhaus. Ihr Beifahrer überstand den Unfall unbeschadet. Den Sachschaden am Auto beziffert die Polizei mit rund 10.000 Euro.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: