Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

26.07.2014 – 10:44

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Langenau - Alkoholisierter Pkw-Lenker gefährdet zwei Mitfahrer

Ulm (ots)

Am Samstag, 01.00 Uhr befuhr ein 19-Jähriger mit seinem VW Golf die Lange Straße in Richtung Hindenburgstraße. Auf Höhe des Marktplatzes kam er aufgrund seiner Alkoholisierung in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen einen Sperrpfosten, wurde nach links abgewiesen und schleuderte über die Gegenfahrbahn. An einem Leitpfosten kam der total beschädigte Golf zum Stillstand. Durch Glück blieben der Pkw-Lenker und seine 19 und 21 Jahre alten Mitfahrer unverletzt.Der Gesamtschaden an Pkw und Verkehrseinrichtungen wird mit 2500 Euro angenommen. Der Führerschein des Fahrers wurde beschlagnahmt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

++++++++++++++++++++++++++++++++

HAG, Polizeiführer vom Dienst

Telefon: 0731 188-2510

Ulm.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung