Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

25.07.2014 – 13:21

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Diebe bauen Rollerteile ab

Ulm (ots)

Am Donnerstagmorgen wurden zwei junge Männer beobachtet, wie sie auf dem Zweiradabstellplatz am Berufsschulzentrum an zwei fremden Rollern schraubten. Als sie sich beobachtet fühlten, machen sie sich aus dem Staub. Danach wurden in einem Gebüsch ein komplettes Hinterrad und ein Motor gefunden, die brachial "abgeschraubt" wurden. An einem Roller entstand dadurch ein Totalschaden. Die Polizei in Göppingen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die nach 07.40 Uhr bis vor der Pause verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Telefon 07161/63-2360.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung