Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

24.07.2014 – 11:28

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Mutter und Tochter erwischt
Als diebisches Paar waren am Mittwoch in Ulm eine Mutter mit ihrer Tochter unterwegs.

Ulm (ots)

Die beiden Frauen, 45 und 23 Jahre alt, hielten sich kurz vor 14.00 Uhr in einem Geschäft in der Hirschstraße auf. Dort steckten sie ein Shirt in die Tasche. Das sah eine Zeugin, die die Tochter festhielt. Die Mutter flüchtete derweil aus dem Laden und ließ ihr Kind zurück. Die Polizei fand in der Tasche der 23-Jährigen nicht nur das gestohlene Shirt, sondern auch weitere Waren. Diese Kosmetika hatten die Beiden offenbar in einem benachbarten Geschäft gestohlen.

Die Polizei stellte die Waren im Wert von rund 70 Euro sicher. Sie ermittelt jetzt gegen die beiden Ulmerinnen wegen der Diebstähle.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm