Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

22.07.2014 – 12:09

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ertingen - Junger Fahrer passt nicht auf
Glimpflich verlief der Unfall eines jungen Fahrers am Montag bei Ertingen.

Ulm (ots)

Der 21-Jährige fuhr gegen 15.20 Uhr mit seinem Toyota von Ertingen Richtung Binzwangen. Unterwegs überholte er ein Auto, passte dabei aber nicht auf. Deshalb geriet er mit seinem Wagen zu weit nach links. Die Reifen kamen auf den Grünstreifen und der junger Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Pkw. Der schleuderte, fuhr in ein Feld und durchquerte es. Dabei entstand allein am Auto Sachschaden von rund 3.500 Euro. Der junge Fahrer und seine Beifahrerin blieben zum Glück unverletzt. Der Schaden am Getreide muss noch geschätzt werden.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm