Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen - Bub auf dem Rad angefahren

Ulm (ots) - Auf de Salacher Straße wurde am Montagmorgen gegen 09.20 Uhr ein 13-jähriger Bub, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs war, auf Höhe der Skaragerstraße beim Bäcker von einem silbernen Auto angefahren. Dabei verletzte sich der Bub leicht. Die Autofahrerin stieg aus, erkundigte sich nach dem Zustand des Jungen, fuhr dann aber weiter. Drei Passanten hatten den Vorfall beobachtet. Die Autofahrerin und die Zeugen des Unfalls sollten sich bitte mit dem Polizeirevier in Eislingen in Verbindung setzen. Telefon 07161/8510.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: