Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Bäume in Altenstadt umgesägt

Ulm (ots) - 15 kleiner und vier größerer Baume wurden am Wochenende in Altenstadt mutwillig umgesägt. Die größeren Bäume hatten einen Durchmesser von 20 Zentimeter. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Polizei in Geislingen hat die Nachbarschaft in der Bebelstraße befragt, keiner hatte jedoch eine Motorsäge gehört. Wer im Bereich der Brücke zum Industriegebiet Neuweisen etwas bemerkt hat, sollte sich bitte mit dem Polizeirevier in Geislingen in Verbindung setzen. Telefon 07331/93270.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: