Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Lonsee-Ettlenschieß - Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ulm (ots) - Mit dem Rettungswagen wurde ein verletzter Motorradfahrer am Freitagvor-mittag nach einem Unfall bei Lonsee in stationäre Krankenhausversorgung überstellt. Der 62-Jährige war gegen 11 Uhr von Ettlenschieß kommend in Richtung Weidenstetten unterwegs. Wenige hundert Meter nach dem Ortsausgang wollte er ein Fahrzeug überholen. Beim Ausscheren achtete der Motorradfahrer nicht auf den rückwärtigen Verkehr und übersah einen Pkw, dessen Fahrer ebenfalls überholen wollte und sich schon auf der Gegenfahrbahn befand. Es folgten ein Zusammenstoß und der Sturz des Zweiradlenkers.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: