Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

15.07.2014 – 15:09

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen - Beim Rückwärtsfahren Fußgängerin mit Auto angefahren, 62-Jährige stürzte und verletzte sich leicht.

Ulm (ots)

Aus der Garage fuhr eine Autofahrerin am Dienstag gegen 9 Uhr rückwärts über den Gehweg auf die Steigstraße. Dabei übersah sie eine Fußgängerin, die auf dem Bürgersteig am Grundstück vorbeiging und erfasste sie mit dem Heck des Wagens. Die angefahrene 62-Jährige stürzte und trug leichte Verletzungen davon. Vorsorglich wurde sie vom Rettungsdienst zur Untersuchung ins Klinikum gebracht. Schaden am Pkw entstand nicht.

+++++

Horst Baur, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm