Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Dornstadt/B10 - Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen geht glimpflich aus

Ulm (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen kam es am Montag auf der Bundesstraße B10 auf Höhe von Tomerdingen. Beteiligt waren ein Traktor, zwei Autos und ein Motorrad. Dessen 49-jähriger Fahrer wurde verletzt, zum Glück nur leicht. Die anderen Beteiligten blieben unverletzt. Gegen 17.15 Uhr wollte der aus Richtung Tomerdingen kommende 60-jährige Fahrer des Traktors in die Bundesstraße in Richtung Geislingen einbiegen. Der auf der B10 aus Richtung Ulm kommende Motorradfahrer verringerte seine Geschwindigkeit, weil der Traktor schon bis zur Straßenmitte eingefahren war. Der nachfolgende Fahrer eines Opel Astra bemerkte dies zu spät und fuhr auf das Motorrad auf. Nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte auch der Fahrer eines Suzuki Swift, der mit dem Opel zusammenstieß. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: