Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Albershausen - Modellhubschrauber werden Raub der Flammen

Ulm (ots) - 15 Modellhubschrauber im Wert von 30.000 Euro wurden ein Raub der Flammen. Vermutlich nach einem technischen Defekt eines Akkus war es am Samstagabend im Keller eines Hauses in der Eichendorffstraße zu einem Brand gekommen. Gegen 22 Uhr bemerkte der Modellflieger den Rauch- und Brandgeruch im Haus. Er verschloss die Türen und informierte die Feuerwehr von Albershausen, die mit drei Fahrzeugen und 20 Mann ausrückten. Die Uhinger Wehr war mit der Drehleiter und einem Kommandowagen zur Unterstützung vor Ort. Der Brand war rasch gelöscht. Gebäudeschaden entstand so gut wie keiner.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: