Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Pkw erfasst Fußgängerin

Ulm (ots) - Schlimme Folgen hatte ein Einparkmanöver vor einem Supermarkt in Biberach. Ein 44-jähriger Mann parkte am vergangenen Samstag gegen Mittag seinen Pkw auf einem Supermarktparkplatz in der Hubertus-Liebrecht-Straße ein. Hierbei musste er sein Fahrzeug kurz rückwärts rangieren, um in die Parklücke einfahren zu können. Hierbei übersah der Mann eine 87-jährige Fußgängerin, welche zu diesem Zeitpunkt gerade am Heck des Pkw vorbei ging. Das Auto erfasste die Frau und verletzte diese schwer. Die Fußgängerin wurde in eine nahegelegene Klink eingeliefert. Sachschaden am Pkw entstand nicht.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst/Zi, Tel.: 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: