Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach/B30 - Pkw überschlägt sich nach Zusammenstoß mit anderem Fahrzeug - Fahrerin kommt mit leichten Verletzungen davon

Ulm (ots) - Ein auf der B30 in Richtung Ulm fahrender BMW geriet am Mittwoch gegen 7.20 Uhr auf Höhe von Biberach-Hagenbuch ins Schleudern. Ursache war ein Fahrfehler des 25-jährigen Fahrers. Der BMW des Mannes prallte gegen einen auf der rechten Fahrspur befindlichen Mazda, der hierdurch von der Straße abkam und sich überschlug. Die in dem Pkw befindliche 26-jährige Fahrerin kam mit leichten Verletzungen davon. Beide Autos wurden stark beschädigt, Feuerwehr und Rettungsdienst waren vor Ort.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: