Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

09.07.2014 – 11:37

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Schlat - Im Graben gelandet

Ulm (ots)

Eine 22-jährige Nissan-Lenkerin, die am Dienstagabend gegen 23.10 Uhr von Süßen nach Schlat unterwegs war, wurde kurz von einem entgegenkommenden Fahrzeug geblendet. Die 22-Jährige bremste stark ab und kam auf der nassen Straße ins Schleudern. Sie verlor die Kontrolle über ihren Micra, der im Graben zum Halten kam. Dabei entstand an ihrem Auto Totalschaden. Die Autofahrerin wurde bei der Schleuderfahrt nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm