Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Herbrechtingen - Einbrecher erbeuten hochwertige Fahrräder

Ulm (ots) - Mit brachialer Gewalt gingen die Täter eines Einbruchs in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Maurerstraße in Herbrechtingen vor. In der Zeit zwischen 2 Uhr und 3 Uhr drangen die Unbekannten unter Einsatz eines Vorschlaghammers oder ähnlichen Werkzeugs in ein Fahrradgeschäft ein und entwendeten gezielt 15 hochwertige Fahrräder. Überwiegend handelt es sich um Mountainbikes der Marken Cannondale und Storck. Der Gesamtwert der Beute beläuft sich auf mehrere 10.000 Euro. Der Betrieb war bereits im vergangenen Oktober schon einmal Ziel eines Einbruchs, bei dem 24 Fahrräder gestohlen wurden. Die Polizei (Tel.: 07322/96530) sucht Zeugen, die Aufbruchsgeräusche gehört oder andere verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Da die Beute vermutlich mit einem Kleintransporter oder einem ähnlichem Fahrzeug abtransportiert wurde, sind auch Hinweise zu auffälligen Fahrzeugen von Bedeutung.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: