Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ummendorf - Dieb bricht in Einfamilienhaus ein

Ulm (ots) - Am Montag waren in Ummendorf Einbrecher am Werk. In der Zeit zwischen 08.30 Uhr und 18 Uhr brachen der oder die Täter das Küchenfenster eines Einfamilienhauses auf, stiegen ein und durchsuchten Räume und Möbel. Im Blick stand Bargeld und Schmuck. Ob etwas abhanden kam, ist noch nicht bekannt, der Schaden am Fenster wird auf rund 1000 Euro geschätzt.

Tipps der Polizei

Einbrüche finden zu jeder Tages- und Nachtzeit statt. Ein Einbruch ist für viele Menschen ein großer Schock. Die Verletzung der Privatsphäre und das verlorengegangene Sicherheitsgefühl wiegen oft schwerer als der materielle Schaden. Wie man sich schützen und es den Tätern so schwer wie möglich machen kann, erklärt die Polizei auf der Internetseite www.polizei-beratung.de . Beratung vor Ort und Tipps zum Thema Einbruchschutz geben die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: