Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Erlenmoos-Edenbachen - Kupferdiebe stehlen größere Menge Elektroleitungen

Ulm (ots) - In der Zeit zwischen 28. Juni und 3. Juli machten sich unbekannte Straftäter im Erlenmooser Teilort Edenbachen zu schaffen. Sie holten aus einer Fabrikationshalle mehr als 1000 laufende Meter dickadrige Starkstromkabel, die dort eingelagert waren. Für den Abtransport wurden die Kabel an Ort und Stelle in ein Meter lange Teilstücke zerschnitten. Abgesehen hatten es die Diebe auf das Kupfer. Der Metallwert steht hierbei in keiner Relation zum Wert der gestohlenen Kabel, der mit etlichen tausend Euro beziffert wird.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: