Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Dornstadt - Student beraubt
Einem gutgläubigen ausländischem Studenten wurde sein Smartphone geraubt.

Ulm (ots) - Auf einer Studentenparty in der Ulmer Innenstadt machte der später geschädigte 24-jährige ungarische Student Bekanntschaft mit drei arabisch aussehenden Männern im Alter zwischen 30 - 35 Jahren. Sie boten ihm an ihn zu einer anderen Party zu fahren. Nachdem der Student auf der Fahrt dorthin misstrauisch wurde verließ er am Freitagmorgen gegen 03.30 Uhr fluchtartig das Auto im Bereich des Industriegebietes Nord. Er wurde von den Männern verfolgt und zu Boden gestoßen. Die Männer verlangten das Telefon des Studenten. Eingeschüchtert und an den Händen verletzt händigte er sein Mobiltelefon aus. Die Täter flüchteten mit ihrem Fahrzeug, einem Fiat Punto in unbekannte Richtung. Die Ulmer Kriminalpolizei (0731/188 - 0) ermittelt.

++++++++++++++++++ Polizeiführer vom Dienst (SIE), Tel:0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei .bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: