Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Aichelberg, BAB8 - Hoher Schaden und zwei Leichtverletzte bei Unfall auf der Autobahn bei Aichelberg

Ulm (ots) - Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von über 70.000 Euro entstanden am Mittwochnachmittag gegen 14.10 Uhr bei einem Unfall bei Aichelberg. Ein 26-jähriger VW Multivan -Lenker hatte beim Fahrspurwechsel einen auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Audi eines 34-Jährigen übersehen. Der Multivan wurde gegen einen auf der rechten Spur fahrenden Sattelzug geschleudert, der Audi kam über die Standspur quer zur Autobahn zum Halten. Bei dem Unfall wurden der Audi-Lenker und die 21-jährige Beifahrerin im VW - Bus leicht verletzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: