Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

02.07.2014 – 12:28

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Steinheim am Albuch/B466 - Auto kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich - Fahrer steht unter Alkoholeinfluss

Ulm (ots)

Mit leichten Blessuren überstand eine Familie am Dienstagabend den Überschlag ihres Autos bei Söhnstetten. Der Pkw kam gegen 18 Uhr auf der B466 aus Richtung Böhmenkirch. In einer Kurve vor dem Ortseingang von Söhnstetten hatte der Fahrer ohne fremde Beteiligung die Gewalt über sein Fahrzeug verloren und war von der Straße abgekommen. Der 36-Jährige stand unter Alkoholeinfluss. Neben ihm war in dem Auto eine 34-Jährige mit ihren beiden Kleinkindern unterwegs. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm