Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL)-Munderkingen
Leblose Person gibt Rätsel auf - Am Rand des Festplatzes wurde ein Mann leblos aufgefunden.

Ulm (ots) - Am Sonntag, gegen 00.30 Uhr, wurde ein 25-jähriger Mann leblos neben einem Schaustellerwohnwagen aufgefunden. Eine Reanimation durch die Rettungskräfte war erfolgreich. Der Mann wurde anschließend in die Klinik verbracht. Zunächst bestand der Verdacht, dass der Mann einen Stromschlag erhalten hatte. Im Laufe der Ermittlungen am Sonntagvormittag hat sich dies jedoch nicht erhärtet. Der Mann befindet sich immer noch im Klinikum und ist nicht ansprechbar. Auch Zeugenvernehmungen brachten kein Licht ins Dunkel, so dass zum jetzigen Zeitpunkt die Verletzungsursache weiterhin unklar ist.

+++++++++++++++++++++++++++++++,

Polizeiführer vom Dienst (GU),

Tel. 0711-188-1111,

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: