Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

12.06.2014 – 11:42

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaustein - Einbrecher blieb ohne Beute
Weil in einem Blausteiner Lokal nichts zu holen war, blieb ein Einbrecher jetzt ohne Beute.

Ulm (ots)

Der Unbekannte mus am Donnerstag zwischen 01.15 Uhr und 06.00 Uhr in die Gaststätte in der Hummelstraße eingedrungen sein. Er drückte ein Oberlichtfenster gewaltsam auf. Durch die Öffnung kletterte der Dieb ins Innere. Er durchsuchte Gastraum und Küche nach Wertsachen. die Betreiber hatten aber vorgesorgt und nichts Wertvolles zurückgelassen. Als der Einbrecher dies erkannte, flüchtete er wieder. Ihn sucht jetzt der Polizeiposten Blaustein (Tel. 07304/80370) wegen des versuchten Diebstahls.

Die Polizei rät, in Firmen und Geschäftsräumen über Nacht oder freie Tage kein Geld und keine Wertsachen zurückzulassen. Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm