Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

21.05.2014 – 14:48

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (Ulm) Blaubeuren - Einbrüche in Firmen im Industriegebiet
geringe Beute - hoher Aufbruchschaden

Ulm (ots)

Ungebetenen Besuch erhielten in der Nacht auf Mittwoch drei Firmen im Industriegebiet von Blaubeuren. Nachdem die Fester aufgebrochen wurden gelangten Einbrecher in das Innere der Firmengebäude. Die Unbekannten hatten es nur auf Bargeld abgesehen und dazu alles durchsucht. Ihnen fielen lediglich 80 Euro in die Hände. Der angerichtet Schaden beläuft sich 4.000 Euro. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich um die gleichen Täter handelt, die in der Nacht zuvor in Munderkingen in der Christian-Necker-Straße in eine Firma eingebrochen waren. Wer im Industriegebiet von Blaubeuren verdächtige Fahrzeug oder Personen bemerkt hat, sollte sich bitte an die Polizei in Blaubeuren wenden. Telefon 07344/96350.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen aus Ulm