Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

19.05.2014 – 13:15

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - 21-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss Auto

Ulm (ots)

Weil er mit seinem Auto zwischen Neufra und Riedlingen verbotenerweise auf dem Radweg fuhr, hielt eine Polizeistreife am Samstagabend einen 21-Jährigen an. Bei der Verkehrskontrolle kam heraus, dass er unter Drogeneinfluss stand. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Blutentnahme durchgeführt. Im Fahrzeug des Mannes wurden einige Gramm Cannabis aufgefunden, ein Strafverfahren ist die Folge.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung