Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

25.04.2014 – 11:35

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim und Biberach - Maschinenbrände in zwei Firmen sind schnell unter Kontrolle

Ulm (ots)

Brandmeldeanlagen lösten am Freitagmorgen in Laupheim und Biberach Feueralarm aus. Ursache war in beiden Fällen ein Maschinenbrand. Die eingebauten Feuerlöschanlagen konnten die Brände noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen, so dass kein Gebäudeschaden entstand. Der erste Alarm war gegen 2.30 Uhr bei einer Firma in der Willy-Messerschmitt-Straße in Laupheim. In Biberach war gegen 8 Uhr eine Firma am Bismarckring betroffen. Personen kamen nicht zu Schaden, Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren vorsorglich im Einsatz.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm