Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Fußgängerin in den Neuwiesen angefahren

Ulm (ots) - Leicht verletzt wurde am Donnerstagvormittag eine 48-jährige Fußgängerin in den Neuweisen. Eine 81-jährige Golf-Lenkerin wollte vom Parkplatz eines Baumarktes in die Neuwiesenstraße nach rechts abbiegen und hatte beim Anfahren die Frau auf dem Gehweg übersehen. Die Fußgängerin wurde mit Verdacht auf mehrere Knochenbrüche am Fuß in die Klinik gebracht. Glücklicher Weise trug sie nur Prellungen davon und konnte am Nachmittag die Klinik wieder verlassen. Am Golf entstand kein Schaden.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: