Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

22.03.2014 – 10:03

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) - Ulm
Festnahme eines Exhibitionisten - Im Eingangsbereich einer Diskothek wurde ein Exhibitionist durch die Türsteher festgehalten.

Ulm (ots)

Am Samstag, gegen 03.00 Uhr, wurde ein 50-jähriger Exhibitionist in der Ulmer Innenstadt festgenommen. Der Mann entblößte sich zunächst gegenüber den drei geschädigten Frauen. Die Frauen, im Alter zwischen 18 und 20 Jahren, standen im Eingangsbereich einer Diskothek. Anschließend ging der Mann weg. Als die drei die Lokalität nach 2 Stunden verließen, fiel ihnen der Mann erneut auf. Auch diesmal zeigte er sich in unsittlicher Weise. Die Frauen verständigten zunächst die Türsteher, welche den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festhielten. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (Gu),

Tel. 0731-1881111,

E-Mail: Ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung