Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Herbrechtingen - Rettungshubschrauber nach Unfall im Einsatz
Ein Arbeiter verletzte sich bei Montagearbeiten am Donnerstag in Herbrechtigen schwer.

Ulm (ots) - Der 34-Jährige wechselte gegen 10.40 Uhr zusammen mit vier Kollegen einen Stahlring an einer Maschine. Dabei verletzte er sich schwer an der Hand. Die Verletzungen stellten sich später weniger gravierend heraus, als zuerst angenommen. Deshalb wurde der Rettungshubschrauber, der zunächst nahe der Firma in der Robert-Bosch-Straße landete, nicht mehr benötigt. Nach der Erstversorgung brachte der Rettungswagen den Verletzten in ein Krankenhaus. Der Polizeiposten Herbrechtigen hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die Beamten prüfen dabei auch, ob die Sicherheitsvorschriften beachtet wurden.

+++++++++++++++++

Sebastian Sordon / Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: