Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Wäschenbeuren - Pkw stößt beim Rückwärtsfahren gegen Fußgänger und verletzt ihn leicht - Polizei sucht Unfallzeugen

Ulm (ots) - Eine Autofahrerin wollte am Donnerstag gegen 10.30 Uhr in Wäschenbeuren von der Seestraße in die Göppinger Straße einfahren. Da dies verkehrsbedingt nicht gleich möglich war, fuhr sie etwas zurück um anschließend in die Oberdorfstraße einzubiegen. Beim Rückwärtsfahren traf sie mit der Stoßstange einen hinter dem Fahrzeug die Straße überquerenden Fußgänger. Der 22-jährige wurde leicht am Bein verletzt. Die 56-jährige Autofahrerin fuhr zunächst in Richtung Hetzengasse weiter. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Uhingen (Tel.: 07161/93810) in Verbindung zu setzen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: