Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Donzdorf - Schwer verletzt nach Vorfahrtsverletzung

Ulm (ots) - Fast ungebremst fuhr am Donnerstagabend gegen 20 Uhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Opel Corsa von der Schlossstraße in die Einmündung der abknickenden Vorfahrtstraße der Messelbergsteige. Dabei prallte er frontal mit einem VW Tiguan eines 41-Jährigen zusammen. Bei dem Zusammenprall wurde der 18-Jährige schwer verletzt und musste in die Klinik gebracht werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 14.000 Euro.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: