Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Autofahrer fährt Fußgängerin an und flüchtet
31-Jährige bei Kollision mit Pkw leicht verletzt

Ulm (ots) - Auf der Bahnhofstraße hielt ein Autofahrer am Montag gegen 16.50 Uhr an, um nach rechts auf die Olgastraße einzubiegen. Während der Fahrer des schwarzen Pkw sich auf den von links kommenden Verkehr konzentrierte, überquerte eine Fußgängerin die Bahnhofstraße. Als sie etwa auf Höhe der Motorhaube war, fuhr der Autofahrer los und erfasste die Frau. Ohne sich zu kümmern, setzte der Fahrer seine Fahrt fort. Die Leichtverletzte erstattete erst etwa zwei Stunden später Anzeige bei der Polizei, die unter Tel. 07321 322-432 um Zeugenhinweise bittet.

+++++

Horst Baur, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: