Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Altheim - Wodka und Geld fallen Dieb zum Opfer
Ausgiebig hat am Montag ein Unbekannter in Altheim bei Riedlingen eine Firma durchsucht und mehrere Gegenstände gestohlen.

Ulm (ots) - Der unbekannte Dieb brach in der Zeit von 03.00 Uhr bis 08.00 Uhr in die Firma am Unteren Brand ein. Er durchsuchte das Haus und fand mehrere Hundert Euro Bargeld, Elektrogeräte und eine Flasche Wodka. Neben den gestohlenen Sachen und dem Geld muss der 33-jährige Eigentümer auch noch einen Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro verkraften. Das Polizeirevier Riedlingen (Tel. 07371/9380) sicherte umfangreiche Spuren und ermittelt nun wegen schweren Diebstahls.

+++++++++++++++++

Sebastian Sordon / Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: