Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Ebersbach - Autofahrer übersieht Leichtkraftrad - Unfall fordert einen Leichtverletzten und Sachschaden

Ulm (ots) - Mit zum Glück nur leichten Verletzungen überstand ein 16-jähriger Zweiradfahrer am Montag in der Stuttgarter Straße in Göppingen den Zusammenstoß mit einem Pkw. Der Jugendliche war gegen 16.50 Uhr in der Stuttgarter Straße unterwegs und musste verkehrsbedingt abbremsen. Dies erkannte ein nachfolgender 24-jähriger zu spät und fuhr mit seinem Pkw auf das Leichtkraftrad auf. Ein Rettungswagenteam kümmerte sich um den Verletzten. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: