Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ochsenhausen - Hochwertiges Auto angefahren und geflüchtet
Einen 6-er BMW hat am Sonntagnachmittag in Ochsenhausen ein Unbekannter angefahren.

Ulm (ots) - Der 29-Jährige Autobesitzer hatte seinen Wagen zwischen 14.00 Uhr und 18.30 Uhr in der Schloßstraße abgestellt. Als er wieder an sein Auto kam bemerkte er, dass ein Unbekannter seinen BMW angefahren hatte. Trotzdem ist der Unbekannte davongefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Nach ersten Ermittlungen der Polizei entstand am Kotflügel ein Schaden von ca. 1.000 Euro. Das Polizeirevier Biberach (Tel. 07351/4470) ermittelt nun wegen Unfallflucht.

+++++++++++++++++

Sebastian Sordon / Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: