Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaubeuren - Gaststätte brachial aufgebrochen
Unbekannte Täter knackten in den frühen Morgenstunden einen Geldspielautomat und stahlen Geld.

Ulm (ots) - Gegen 3.45 Uhr, so die ersten polizeilichen Ermittlungen, verschafften sich mehrere Täter mit diversem Werkzeug brachial Zutritt zu einer Gaststätte an der Weilerstraße. Im Gastraum brachen sie einen Geldspielautomaten auf. Auch hier gingen die Unbekannten mit roher Gewalt vor. Insgesamt verursachten sie Sachschaden von rund 3.500 Euro, weit mehr als das erbeutete Bargeld. Die Polizei sicherte noch in der Nacht Spuren. Die ermittelnden Beamten gehen davon aus, dass das brachiale Vorgehen von aufmerksamen Zeugen bemerkt worden ist. Hinweise sind unter Tel. 07344 9635-0 erbeten.

+++++

Sebastian Sordon, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: