Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Wohnungseinbruch
Mit hohem Aufwand drang ein Einbrecher in eine Wohnung in Ulm-Böfingen ein. Ohne nennenswerte Beute verließ er sie wieder.

Ulm (ots) - Am Samstagabend zwischen 17.30 und 22.15 Uhr versuchte jemand das Fenster einer Erdgeschoßwohnung im Poppenreuteweg aufzuhebeln. Als dies nicht gelang brach er anschließend die Balkontüre auf. Um nicht gestört zu werden versperrte er die Eingangstüre von innen durch einen Schrank und riß das Telefonkabel aus der Steckdose. Der Unbekannte durchwühlte sämtliche Schränke und verließ die Wohnung ohne nennenswerte Beute. Die Polizei fahndet jetzt nach der Person.

+++++++

 Polizeiführer vom Dienst/HÄU/SIE,
 Telefon: 0731 188 1111,
 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de 

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: