Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen - Hund vertreibt Unbekannten

Ulm (ots) - Am Donnerstagmorgen gegen 03.30 Uhr schlug ein Hund einer Familie in einem Mehrfamilienhaus in der Nell-Breuning-Straße an, nachdem er im Hausgang Geräusche hörte. Als daraufhin das Licht angemacht wurde, hörte man eine Person über die Treppe flüchten.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: um.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: