Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Dürmentingen - LKW streift Bordstein - Beschädigter Tank läuft aus

Ulm (ots) - Glimpflich ausgegangen ist am Mittwochvormittag ein Vorfall in Dürmetingen. Auf Höhe des Schützenhauses wollte ein LKW-Fahrer von einem Parkplatz in den Schützenhausweg einfahren und streifte hierbei mit dem Tank einen hohen Bordstein. Der Tank schlug Leck, der Fahrer bemerkte dies und lenkte das Fahrzeug auf ein Firmengelände. Dort konnte verhindert werden, dass kein Diesel ins Erdreich oder die Kanalisation lief. Die örtliche Feuerwehr streute den ausgelaufenen Kraftstoff mit Ölbindemitteln ab.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: