Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Gartenhütten niedergebrannt

Ulm (ots) - Drei Gartenhütten im Gewann Im Kerben wurden am Donnerstag ein Raub der Flammen. Gegen 22.45 Uhr wurde das Feuer in der Verlängerung des Schmarrenwegs in Jebenhausen bemerkt. Die Feuerwehrwehr von Jebenhausen und Göppingen war mit vier Fahrzeugen und 30 Mann ausgerückt und hatten den Vollbrand nach 30 Minuten unter Kontrolle. Zwei der beieinander stehenden Gartenhäuser brannten nieder. Der Schaden wird auf fast 10.000 Euro geschätzt. Einige Hühner und Tauben kamen durch den Brand um. Die Brandursache muss noch ermittelt werden Die Polizei in Göppingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Telefon 07161/63-2360.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: