Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Unsittlich gezeigt

Ulm (ots) - Ein Radler hat sich am Dienstag gegen 18.40 Uhr gegenüber einem 14-jährigen Mädchen unsittlich gezeigt. Der 14-Jährigen war der Radler kurz zuvor bei einem Einkaufscenter aufgefallen. Kurz darauf bemerkte sie in der Werkstraße, an der Einmündung zum Hospitalweiher, hinter sich Schritte. Als sie sich umdrehte, sah sie den Radfahrer mit offener Hose auf sie zulaufen. Die 14-Jährige rannte in das Einkaufscenter und verständigte ihren Vater. Sie erlitt einen Schock. Das ältere, dunkle Herrenrad hatte der Mann zuvor an einer Straßenlaterne abgestellt. Er ist zwischen 40 und 50 Jahre alt, 1,75 Meter groß und hatte dunkle Haare. Bekleidet war er mit einer karierten Jacke und eine beigen bis hellbraunen Hose. Hinweise bitte an die Polizei in Geislingen. Telefon 07331/93270.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: