Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Rechberghausen - Hochwertiges Spezialwerkzeug gestohlen
Am Wochenende suchten Unbekannte ein Baustellengelände in Rechberghausen heim.

Ulm (ots) - Die Täter haben zwischen Freitag, 16.00 Uhr, und Montag, 08.00 Uhr, teures Spezialwerkzeug gestohlen. Der Hydraulikhammer war zur Brückensanierung in der Herrenbachanlage abgestellt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei haben die unbekannten Diebe das Werkzeug fachgerecht abmontiert und mit einem Fahrzeug abtransportiert. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Das Polizeirevier Eislingen (07161/8510) ermittelt wegen Diebstahls.

Sebastian Sordon / Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: