Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Übermüdeter Autofahrer kommt von der Straße ab

Ulm (ots) - Feuerwehr, DRK und Polizei waren am Montagabend bei einem Verkehrsunfall auf der B312, Höhe Burrenwaldparkplatz, im Einsatz. Gegen 20.30 Uhr war dort ein Pkw von der Straße abgekommen. Der in Richtung Riedlingen fahrende 20-Jährige hatte aufgrund von Übermüdung die Gewalt über sein Fahrzeug verloren. Der Fiat überfuhr zwei Verkehrsinseln, kam von der Straße ab und nach etwa 20 Metern im Wald zum Stehen. Der 20-jährige und seine 40-jährige Beifahrerin zogen sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus versorgt werden mussten. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: