Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Bad Überkingen - Einbrecher erbeuten Tresore samt Inhalt

Ulm (ots) - Einbrecher waren in der Nacht zum Montag in Bad Überkingen am Werk. Betroffen war ein Hotel am Otto-Neidhardt.Platz. Die Täter verschafften sich über ein Fenster auf der Rückseite Zugang zu dem Gebäude und wuchteten im Innern mit einem Hebelwerkzeug zwei verschlossene Türen auf. In einem Büro brachen sie vier graue Wandtresore aus der Verankerung und entwendeten diese samt Inhalt. Bargeld, Dokumente, Ersatzschlüssel und andere Hotelunterlagen kamen abhanden. Dem Betrieb entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etlichen tausend Euro. Die Tat wurde in der Zeit zwischen 22.30 Uhr und 5.30 Uhr verübt, den Spuren nach handelte es sich um mehrere Personen, die zum Abtransport der Tresore ein Fahrzeug verwendet haben dürften. Die Polizei (Tel.: 07331/ 9327-0) sucht Hinweise und bittet um Mitteilung von verdächtigen Wahrnehmungen. Da der Tatort eventuell ausbaldowert wurde, sind auch Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen von Bedeutung, die schon vor dem Wochenende in Bad Überkingen aufgefallen sind.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: