Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Ebersbach/Uhingen/Salach - Stopp der Unfallflucht

Ulm (ots) - 3.600 Euro Schaden entstanden am Wochenanfang durch Unfallfluchten. Ein in der Nacht auf Dienstag in der Wurmbergstraße in Uhingen abgestelltes Wohnmobil wurde vermutlich beim Wenden angefahren. Ein am Dienstagvormittag in der Theodor-Körner-Straße in Salach vor dem Haus Nummer 8 geparkter Mercedes wurde von einem weißen Fahrzeug gestreift. Nur 10 Minuten war am Dienstagmorgen gegen 10 Uhr ein silbergrauer A-Klasse Mercedes an der rechten hinteren Tür angefahren. Bei der Unfallaufnahme auf dem Parkplatz eines Discounters am Ortseingang an der Hauptstraße konnten weiße Farbspuren gesichert werden. Hinweise bitte an die Polizei in Uhingen. Telefon 07161/93810.

Rudi Bauer, 0731/188-1111, ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: