Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Diebe in der Umkleide
In einer Umkleidekabine hat sich am Donnerstag in Ulm ein Dieb bereichert.

Ulm (ots) - Am frühen Nachmittag hatten Schüler Sportunterricht in der Sporthalle in der Moltkestraße. Sie legten ihre Sachen in der Umkleide ab, ließen dort aber auch ihre Wertsachen zurück. Die Umkleide war nicht verschlossen, was ein Dieb bemerkte. Er durchsuchte die Kleidung und Ranzen und stahl drei Handys und Bargeld. Jetzt ermittelt die Polizei.

Sie rät, zum Sport keine Wertsachen mitzunehmen. Sofern es sich nicht vermeiden lässt, dürfen die Wertsachen nicht unbeaufsichtigt bleiben. Sie sollen verschlossen in einem beaufsichtigten Bereich deponiert werden. Verdächtige Personen in der Sporthalle sollen angesprochen und nach dem Grund ihres Aufenthalts gefragt werden.

+++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: